Gundelrebe


Gundelrebe

Glechoma hederacea

Gundelrebe

           

Pflanz- und Aussaattipps:


  • wächst sehr gut und zuverlässig an
  • bewurzelte Stecklinge gut mit Erde bedecken,
  • diese festdrücken
  • angießen
  • an heißen Tagen Schatten spenden (mit Karton, Zeitung, Stroh, ect.)
  • täglich gießen


Pflege:

zu lange Ausläufer abschneiden und regelmäßig die Horste teilen

erkennen



Beschreibung:

lustige, einzigartige Blätter,

rund mit vielen Bögen und Kerben am Rand

glänzende ledrige Blätter verfärben sich teils leicht ins violette


kriecht am Boden, erhebt sich 5 bis 25cm hoch durch die Austriebe der lila blühenden Blütenstände;

Ausläufer bis 60cm lang,

Blüten wachsen zu mehreren aus den Blattachsen der hochstehenden Trieben


Standort:

Waldrandpflanze, Staudengebüsche, feucht,

liebt nährstoffreichen Boden


Blattaustrieb:

ausdauernde Pflanze


Blütezeit:

März bis Juni, bei guter Witterung öfter und länger




ernten

Ernte:

fortwährend junge Pflanzenteile


Sammelzeit:

ganzjährig, auch im Winter


Nutzbare Pflanzenteile:

Blüten, Blätter, ganze Pflanze


anwenden

Verwendung:


essbare Pflanze, sparsam verwenden, da sehr intensiv,

sehr aromatisches Teekraut


Heilwirkung:

entzündungs-hemmend

entgiftend verdauungsfördernd

deodorierend harntreibend

herzstärkend

immunstärkend schleimlösend stoffwechselanregend

Besonderes:

fantastisches Wundheilmittel, eiternde Verletzungen, seelische Belastungen geschlossene Abszesse

Mittelohrentzündung

Lidrandentzündung

holt Spreisel heraus


Inhaltstoffe:


Gerbstoffe

Bitterstoffe

ätherisches Öl

Saponine

Cholin

Vitamin C

Kalium

Harz

Kohlenhydrate






’’Der kürzeste Weg zur Gesundheit ist der Weg in den Garten....‘‘ 

Sorten

Pflanzen

Samen

  • Bärlauch
  • Beinwell
  • Bergflockenblume
  • Borretsch
  • Brennessel
  • Christrose
  • Gänseblümchen
  • Goldnessel
  • Gundelrebe
  • Labkraut
  • Nelkenwurz
  • Spitzwegerich
  • Taubnessel
  • Topinambur
  • Veilchen
  • dies ist ein kleiner Auszug, die Liste wird noch vervollständigt
  • Akelei
  • Alant
  • Bartnelken
  • Huflattich
  • Johanniskraut
  • Jungfer im Grünen
  • Königskerze
  • Ringelblumen
  • Schnittlauch
  • Waldglockenblumen


 



         








                ... nicht hinter den 7 Bergen ,  nicht bei den 7 Zwergen, aber so ähnlich !